Abrechnungs- und Bestellsystem für die Schulverpflegung
 
Unsere Schule arbeitet für die Bestellung des Mittagessens mit dem Abrechnungs- und Bestellsystem der Firma GiroWeb. Auf diesem Weg möchten wir Sie darüber informieren, um Ihnen den Zugang zum System zu erleichtern.
 

Anmeldung:

Wir benötigen von Ihnen eine datenschutzrechtliche Einverständniserklärung, dass der Name Ihres Kindes in diesem System verwendet werden darf.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhalten ein Datenblatt mit den persönlichen Login-Daten (Benutzername, Kennwort) sowie der Bankverbindung und dem Verwendungszweck für die Überweisungen.    

Die Zugangsdaten bekommen Sie mit Ihrem persönlichen Chip (5,00€)  im Sekretariat, Montag bis Donnerstag von 8.00-12.00 Uhr.

Mit den Login-Daten melden Sie sich auf der Internetseite https://sag.giro-web.de an. Unter "Meine Daten" könnten Sie den Benutzernamen und das Kennwort ändern. 

Die Benutzung der Seite wird auch durch eine Online-Hilfe unterstützt.

 

Wie erfolgt die Bezahlung?

Ein Mittagessen kostet 3,30 €. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos, d.h. Ihr Kind nimmt kein Geld mit in die Schule. Das Essensgeld überweisen Sie im Voraus auf das Treuhandkonto der Stadt Rotenburg. Die Bankverbindung und den Verwendungszweck entnehmen Sie dem Zugangsdatenblatt.

Zahlen Sie das Essensgeld rechtzeitig ein. Es kann bis zu 7 Tagen dauern, bis der überwiesene Betrag Ihrem GiroWeb-Buchungskonto gutgeschrieben wird. Die Übertragung der Überweisungen zu GiroWeb erfolgt elektronisch in der Schule. Daher beachten Sie bitte, dass in den Schulferien keine Beträge gutgeschrieben werden.
Wichtig!!!: Übernehmen Sie den Verwendungszweck bei der Überweisung genauso wie angegeben (ohne Freistellen), da sonst die automatisierte Buchung per PC nicht erfolgen kann.
 
Eine Bestellung für das Mittagessen ist nur bei ausreichendem Guthaben auf dem GiroWeb-Konto möglich. Bei einer Bestellung wird der Essenspreis automatisch von Ihrem Buchungskonto abgezogen. Wenn der Betrag annähernd aufgebraucht ist, ist eine neue Überweisung auf das städtische Konto notwendig.

Nur wer ein ausreichendes Guthaben auf dem GiroWeb-Konto hat, kann Essen bestellen und bekommen!

 

Restliches Guthaben auf Ihrem GiroWeb-Konto bekommen Sie am Ende der 4. Klasse zurückerstattet!

Wie und wann kann das Mittagessen bestellt werden?
 
Das Mittagessen kann über jeden PC mit Internetanschluss bestellt werden. Hierzu melden Sie sich unter oben genannter Internet-Adresse mit dem Benutzernamen und einem Kennwort an. Das Mittagessen kann auch mit dem Chip am Terminal in der Schule bestellt werden.
 
Der aktuelle Kontostand wird angezeigt. Sie können für mehrere Tage oder Wochen Bestellungen eingeben.

Bei Krankheit kann eine kurzfristige Stornierung am aktuellen Tag bis 8.30 Uhr von Ihnen erfolgen. 
 
Die Menüs werden auf dem Speiseplan durch Anklicken ausgewählt (gelber Rand erscheint) und mit dem Button "Bestellung bestätigen“ bestätigt (grüner Rand).  

Für Stornierungen klicken Sie das gewählte Essen erneut an (roter Rand) und mit dem Button "Bestellung bestätigen“ wird dann das Mittagessen gelöscht.

Bei jeder Menüwahl wird der Betrag vom Buchungskonto abgezogen, bei einer Stornierung automatisch wieder gutgeschrieben.

Bestellen Sie das Mittagessen für Ihr Kind immer rechtzeitig, bitte mindestens einen Tag vorher! 

 

Abholung des Mittagessens:

In der Mensa: Zum Abholen des Essens wird bei der Menüausgabe der Chip auf ein Lesegerät gelegt. Das Mensapersonal sieht auf dem Monitor, welches Essen vorbestellt wurde.
 

Verlust des Chips:

Warten Sie bitte ca. eine Woche, ob der verlorene Chip wiedergefunden wird. Danach melden Sie den Verlust bitte im Sekretariat. Dort wird der alte Chip gelöscht und ein neuer gegen Bezahlung ausgegeben.
 
Sollte ein Problem auftauchen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an das Sekretariat.